Talk&Music mit Hansueli Rohrbach & Lingomba Chor

Hier bekommen Sie einen Eindruck vom Talk&Music Abend vom 10. März 2017. Pfr. Martin Jud ist im Gespräch mit seinem Talkgast Hansueli Rohrbach aus St.Gallenkappel, der auch gleich musikalischer Gast ist zusammen mit dem Lingomba Chor unter der Leitung von Thierry Mojo und mit Begleitung von Benno Bernet (Piano) und Bernhard Scherrer (Gitarre).

weiter

Generationentag vom 28. August 2016

Zum 2. Geburtstag des Generationenhauses feierte die evangelische Kirchgemeinde zusammen mit dem Cevi Eschenbach eine fröhliches Fest für alle Generationen. Das Motto „mini Farb und dini“ zog sich durch den ganzen Tag, vom fröhlichen Taufgottesdienst mit dem Ten Sing Chor über die bunte Dekoration mit Ballonen und die verschiedenen Spiele-Workshops bis hin zum Abschluss mit dem Ballonflugwettbewerb. Die Fotos geben einen Eindruck davon wieder.  

weiter

Talk&Music vom 18. März 2016

Im März fand im Bisto des Generationenhauses ein weiterer Talk&Music Abend statt. Pfarrer Martin Jud hat diesmal Beatrice Nater aus Uznach eingeladen. Sie erzählte aus ihrem Leben und anschliessend drei Toggenburger Sagen. Die ausgebildete Geschichtenerzählerin wusste mit ihrer Erzählung die Gäste in die Toggenburger Sagenwelt zu entführen und zu verzaubern. Die Musiker Benno Bernet (Piano), David Jud (Klarinette), Urs Meier (Hackbrett) und Walter Furrer (Bass) umrahmten mit ihrer lüpfigen Toggenburger Musik den ganzen Anlass sehr passend und begeisterten das Publikum durch ihr gekonntes Spiel. So konnten die zahlreich erschienenen Gäste einen wunderbaren Abend geniessen.

weiter

Sing-Gottesdienst im Generationenhaus vom 15.11.2014

Am Samstag 15. November fand im Generationenhaus Eschenbach ein Singgottesdienst mit modernen Liedern statt. Nach einem Lieder-Übungs-Workshop und einem Imbiss erfüllte poppige Musik und Lieder den Saal. Pfarrer Martin Jud fühlte sich im Element, als er die Anwesenden im Namen der Musiker und des Ten Sing Chores begrüssen durfte. Benno Bernet (Epiano), Thomas Vögeli (Bass) und Fabrice Oberholzer (Drums) begleiteten die 8 Lieder einfühlsam und doch schwung- und kraftvoll. Der Ten Sing Chor unterstütze mit seinen Stimmen den Gesang. Lektorin Monika Kuyper und Martin Jud lasen zwischen den Liedern passende Texte, so dass der Sing-Gottesdienst zu einem stimmungsvollen Erlebnis wurde. Wer mochte, konnte anschliessend im Bistro den Abend noch ausklingen lassen.

weiter