Erzählabend mit Musik vom 10. November 2017

Im Rahmen der Erzählnacht fand im Generationenhaus ein bezaubernder Abend mit Märchen und Harfenmusik statt. Beatrice Nater aus Uznach erzählte verschiedene Märchen und erschloss sie eine Quelle kreativer Inspiration und als Brücke zwischen alten Weisheiten und der heutigen Zeit. Erika Zimmermann aus Schmerikon umrahmte die Geschichten mit wohltuenden Klängen der keltischen Harfe.    

weiter

Generationentag vom 27. August 2017

Auch den dritten Jahrestag der Eröffnung feierten wir mit einem wunderbaren Fest für Kleine und Grosse. Im Gottesdienst mit Taufen wirkte der Chor „The Fairydusters“ (ehemals Ten Sing) mit. Die Leiterinnen und Leiter des Cevi Eschenbach waren wieder wie immer anschliessend für das leibliche Wohl besorgt. Die Kinder konnten sich auf der Hüpfkirche und bei weiteren Spielen vergnügen. Der Tag ist inzwischen zu einer schönen Tradition geworden. Die Hüpfkirche ist für den 26.August 2018 schon reserviert!

weiter

Talk&Music mit Hansueli Rohrbach & Lingomba Chor

Hier bekommen Sie einen Eindruck vom Talk&Music Abend vom 10. März 2017. Pfr. Martin Jud ist im Gespräch mit seinem Talkgast Hansueli Rohrbach aus St.Gallenkappel, der auch gleich musikalischer Gast ist zusammen mit dem Lingomba Chor unter der Leitung von Thierry Mojo und mit Begleitung von Benno Bernet (Piano) und Bernhard Scherrer (Gitarre).

weiter

Generationentag vom 28. August 2016

Zum 2. Geburtstag des Generationenhauses feierte die evangelische Kirchgemeinde zusammen mit dem Cevi Eschenbach eine fröhliches Fest für alle Generationen. Das Motto „mini Farb und dini“ zog sich durch den ganzen Tag, vom fröhlichen Taufgottesdienst mit dem Ten Sing Chor über die bunte Dekoration mit Ballonen und die verschiedenen Spiele-Workshops bis hin zum Abschluss mit dem Ballonflugwettbewerb. Die Fotos geben einen Eindruck davon wieder.  

weiter

Talk&Music vom 18. März 2016

Im März fand im Bisto des Generationenhauses ein weiterer Talk&Music Abend statt. Pfarrer Martin Jud hat diesmal Beatrice Nater aus Uznach eingeladen. Sie erzählte aus ihrem Leben und anschliessend drei Toggenburger Sagen. Die ausgebildete Geschichtenerzählerin wusste mit ihrer Erzählung die Gäste in die Toggenburger Sagenwelt zu entführen und zu verzaubern. Die Musiker Benno Bernet (Piano), David Jud (Klarinette), Urs Meier (Hackbrett) und Walter Furrer (Bass) umrahmten mit ihrer lüpfigen Toggenburger Musik den ganzen Anlass sehr passend und begeisterten das Publikum durch ihr gekonntes Spiel. So konnten die zahlreich erschienenen Gäste einen wunderbaren Abend geniessen.

weiter